Der Trainer

Seit meiner Kindheit hat Bewegung einen hohen Stellenwert in meiner Freizeit. Nach den ersten Versuchen im Tennis und Hallenhockey lernte ich die Leichtathletik kennen und blieb ihr bis heute als Trainer treu. Vom Mehrkampf im Schüleralter war der Schritt zum Zehnkampf im Jugend- und Erwachsenenalter schnell gegangen. Auch im beruflichen Werdegang lag der Weg nahe, sich an der Deutschen Sporthochschule in Köln zum Diplom Sportwissenschaftler ausbilden zu lassen.

In dem Schwerpunkt Rehabilitation und Prävention spezialisierte ich mich dann auf die Neurologie und Orthopädie. In meiner Diplomarbeit behandelte ich das Thema des Gleichgewichtstrainings bei Schlaganfallpatienten. Schon während des Studiums betreute ich Kinder und Jugendliche während ihres sportlichen Werdegangs. Nach meinem Abschluss absolvierte ich noch die mehrwöchige Fortbildung zum „Deutsche Sporthochschule Köln Personal Trainer ®“. Mit dem großen Interesse an Gesundheit und Therapie, habe ich mich zum Heilpraktiker ausbilden lassen und dazu 2014 die Lizenz erhalten.

Als Personal Trainer habe ich Erfahrungen im Bereich: Leistungs- und Breitensport, Einzel- und Gruppentraining, betriebliche Gesundheitsförderung (BGM), Training mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen jeden Alters, gezieltes Training bei Schmerzsyndromen (z.B. Rücken, Knie), Training bei neurologischen Erkrankungen (z.B. Schlaganfall, Parkinson, Multiple Sklerose), Sportartspezifisches Training (z.B. Lauftechnik-, Ausdauer-, Sprinttraining), Vorbereitung und Beratung für Sporteignungstests bei Polizei, Bundeswehr und Hochschulen, sowie Vorbereitung und Beratung für die praktische Sportabiturprüfung.

Vita // Qualifikationen
1985geboren in Aachen
1992-2008aktiver Leichtathlet, Zehnkämpfer
2007-2012Studium der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln
Schwerpunkt: Rehabilitation und Prävention
Abschluss: Diplom Sportwissenschaftler
seit 2008Übungsleiter leistungsorientierter Leichtathletikgruppe
seit 2010Leichtathletik C-Trainer Wettkampfsport
seit 2012Personal Trainer
2013zertifizierter DSHS Personal Trainer (c) der Deutschen Sporthochschule Köln
seit 2014Heilpraktiker

Referenz-Zitate

Monika, 70+ Jahre:

Aus einer Laune heraus, habe ich nach einem Personal Trainer gesucht. Die vielen Spaziergänge haben mir nicht mehr gereicht. Ich wollte noch etwas anderes machen.

Bei der Suche im Internet bin ich auf die Seite von Florian gestoßen. Zeitnah haben wir einen Termin für ein Vorgespräch gefunden.

Mehr anzeigen

Florian, 20 Jahre:

Meine heutige Leistungsfähigkeit für den Dienst in einer Spezialeinheit der Bundeswehr hätte ich ohne Florian nie erreicht.

Ich danke Ihm für die stetige Motivation in jeder Situation, egal wie hart und anstrengend es auch wurde. Er war immer ein guter Ansprechpartner. Vielen Dank.

Mehr anzeigen

Julia, 32 Jahre:

Seit etwas mehr als einem Jahr trainiere ich nun mit Florian.

Einen Personal Trainer zu suchen entstand aus dem Gedanken, dass mir klar war, allein den inneren Schweinehund nicht auf Dauer überwinden zu können.

Mehr anzeigen

Institut für öffentliche Verwaltung des Landes NRW (Gruppentraining):

Florian betreute unsere Gruppe über viele Jahre im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Dabei gab er uns wertvolle Tipps, unsere Körper von der täglichen Büro-Arbeit auszugleichen und zu kräftigen.

 

Mehr anzeigen

Irene und Jürgen, 60+ Jahre:

Florian ist ein außerordentlich engagierter und kompetenter Personal Trainer.

Zu Beginn hat Florian sich sehr viel Zeit genommen,um ein ausführliches Trainingsprogramm für uns auszuarbeiten.Zusätzlich ist jede einzelne Trainingsstunde sorgfältig vorbereitet.

Mehr anzeigen

Frau U., 60+ Jahre:

Ich hatte nach einer Kniearthroskopie (Menikusriss, Kreuzband- und Knorpelschaden) im Juni 2014 aufgrund eines massiven Ergusses im Knie große Probleme, mich wieder sportlich zu betätigen.

 

Mehr anzeigen

Jay-Justin, 17 Jahre:

Um mich optimal auf den Sporttest bei der Polizei in Hamburg vorbereiten zu können und diesen dann auch positiv zu absolvieren, entschied ich mich dazu das Personal Training wahrzunehmen.

Beim erstmaligen Treffen mit dem Trainer wurden die Anforderungen des Sporttests ausgetauscht und ein Probelauf aller Übungen gemacht.

Mehr anzeigen

Patrick, 20 Jahre:

Um als Fußballer den Schritt in die Profiligen zu schaffen, begann ich im Alter von 18 Jahren mit dem Personal Training bei Florian Frieges, der mich auch neben dem regulären Fußballtraining intensiv im Bereich Athletik und Schnelligkeit verbessern sollte.

Mehr anzeigen

Meret, 13 Jahre:

Ich spiele eigentlich Fußball und habe mit Florian an der Verbesserung meiner Sprint- und Lauftechnik gearbeitet.

Es ging darum, meine Technik so zu verbessern und meine Muskulatur zu stärken, damit ich besonders auf kurzen Distanzen schneller werde.

Mehr anzeigen

Sebastian, 27 Jahre:

Nach diversen Rückenproblemen, einer vor ca. 3 Jahren diagnostizierten Skoliose, wurde mir vom Arzt Krafttraining verordnet.

Ich habe daraufhin fast jegliche Fitnesscenter in meiner Umgebung abgeklappert. So richtig warm wurde ich mit diesem ständigen eintönigen Krafttraining an Geräten leider nicht.

Mehr anzeigen